Home / Liebherr Turmdrehkrane

Liebherr Turmdrehkrane

Liebherr CE-B Baureihe

Baureihe Flat-Top EC-B

Die EC-B Flat-Top-Baureihe spitzenloser Krane umfasst gut abgestufte Modelle von 71 mt bis 1.000 mt. Nach oben abgerundet wird die Baureihe durch den 1000 EC-B 125 Litronic.

Bei diesen EC-B-Kranen integriert der Kompaktkopf das Hubwerk, das Drehwerk, die zentrale Schaltanlage und die komplette Kugeldrehkranz-Auflage.

Schnellverschlüsse erleichtern zudem das Anbolzen von Ausleger und Gegenausleger erheblich. Die Gegengewichte sind für die EC-B-Krane bis 130 mt identisch. Die neu gestaltete Komfort-Kabine ist ebenfalls mit Schnellverschlüssen an- bzw. abbolzbar.

Liebherr EC-H Baureihe-300

Baureihe High-Top EC-H

EC-H-Krane sind wirtschaftlich im Transport, schnell und einfach in der Montage und innovativ in der Triebwerksausstattung. Die Leistungsklasse dieser Krane deckt mittlere und größere Bauvorhaben ab. Die einzelnen Krankomponenten können in Montagereihenfolge transportiert werden.

Diese Krane sind im Baukastensystem konzipiert. Serienmäßig ist das elektronische Monitorsystem (EMS).

Liebherr HC Baureihe

Baureihe Heavy-Load HC

Die Baureihe HC umfasst neun Groß-Krane vom 1.250 bis 5.000 mt. HC-Krane sind konzipiert für sehr hohe Hakenhöhen und sehr große Ausladungen. Diese Krane bieten große Traglasten.

HC-Krane werden serienmäßig mit Ausladungen bis 100 m und Traglasten bis 80 Tonnen angeboten.

Noch leistungsfähigere Geräte werden auf Anfrage gebaut.

Liebherr HC-L Baureihe

Baureihe Luffing HC-L

Diese Krane sind für die Arbeit an besonders hohen Gebäuden oder auf besonders engem Raum konzipiert.

Neu ist die Möglichkeit die Krane mit der Funktion horizontaler Lastweg auszustatten. Beim Bewegen regelt die Steuerung das Hubwerk automatisch so nach, dass der Lasthaken auf horizontalem Weg bewegt wird.

Diese Nadelauslegerkrane können jedem Hindernis ausweichen und drehen unter Last um 360°. Durch den kleinen Drehkreis und die Ausleger-Steilstellung zwischen 15° und 70°, auch im Außerbetriebszustand, bieten diese Krane besondere Vorzüge beim Einsatz auf beengten Baustellen mit mehreren Kranen und überlappenden Drehbereichen

Liebherr Derrik DR

Derrick DR

Der Derrick-Kran ist als spezieller Demontage-Kran für den Abbau von Kranen auf Hochhäusern, Brückenpylonen oder Telekommunikations-Türmen konzipiert.

Deshalb sind die Abmessungen und das Gewicht sämtlicher Einzelteile des neuen Krans so ausgelegt, dass sie ausschließlich mit Hilfe eines sehr kleinen Hebezeuges demontiert und über Gebäude-Aufzugschächte abtransportiert werden können.

Top